Das Ziel im Mittelpunkt – AGILEMENT-Seminar in Stuttgart

Sieht nach Arbeit aus? Die Themen der Teilnehmer beim AGILEMENT-Seminar in Stuttgart
Sieht nach Arbeit aus? Die Themen der Teilnehmer beim AGILEMENT-Seminar in Stuttgart

In jedem AGILEMENT-Seminar kristallisiert sich sehr schnell heraus, welches Thema den Teilnehmern besonders am Herzen liegt. So auch am letzten Freitag in Stuttgart. Diesmal war das Thema Ziele dasjenige, das für den meisten Gesprächsstoff sorgte und bei dem der Schuh offenbar bei vielen der Teilnehmer im Alltag besonders drückt.

Wie man Ziele erreicht, statt sie nur zu haben

Was sind eigentlich Ziele? Wie unterscheiden sie sich von Aufgaben? Wie sorgt man dafür, dass man sie im Auge behält, an ihrer Umsetzung tatsächlich arbeitet und tatsächlich erreicht? Große Fragen, denen man nur beikommt, wenn man sie im Alltag ganz konkret und nicht theoretisch löst. „Was muss ich dafür genau tun?“, ist auch beim Thema Ziele erreichen der entscheidende Punkt und vielen Teilnehmern ist bewusst geworden, dass genau deshalb eine realistische Tagesplanung oft der Schlüssel zum Erfolg ist.

Jetzt heißt es für alle: dranbleiben und den Schwung des Seminars mit in den Alltag nehmen. Zunächst aber vielen Dank an alle Teilnehmer und die Teams von Der Kreis GmbH in Leonberg und Matchplan GmbH in Stuttgart; es hat viel Spaß gemacht!

Dr. Andreas Kellner

Andreas Kellner ist Vater zweier Töchter, promovierter Politikwissenschaftler und Geschäftsführer dreier Firmen. Selbstorganisation war für ihn lange reine Notwehr, heute gibt er Seminare zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*